PRODUKTKATALOG
Bordstromerzeugungsanlage 50-IP-LE NKMR.436.634.002 TU

NKMR |436634.002

Bordstromerzeugungsanlage 50-IP-LE NKMR.436.634.002 TU

Bordstromerzeugungsanlage 50-IP-LE NKMR.436.634.002 TU ist für Maschinenapparatur geeignet. Länge X Breite X Höhe 355х250х68 mm. 

Eigenschaften

Eingangsspannung 35-100 V
Ausgangsnennspannung auf jedem Weg  50±0,5 V
gestattete Abweichung der Ausgabespannung für einen
Weg in Betriebsbedingungen
±5 V
periodische Strahlung der Ausgabespannung bei den
Frequenzen 1 mHz, nicht mehr als
3 V
Belastungsstromintensität 0,4-4 A
Ausgangskapazität, mindestens 400 W
Kurzschlußschutz und Überspannungsfestigkeit
am Ausgang
+
Möglichkeit des Parallelbertiebes mit der Gesamtbelastung
von bis 4 Stromversorgungsgeräten
+
Länge X Breite X Höhe 355х250х68 mm
Gewicht, nicht mehr als 4,7 kg
Zeichnung  № NKMR.436634.002

BESCHREIBUNG

Bordstromerzeugungsanlage 50-IP-LE NKMR.436.634.003 ist TU für Maschinenapparatur bestimmt.

Funktion: Unterhaltung der konstanten Operation und Verhinderung der Entregelung von elektrischen Lokomotivgeräten SAUT, KLUB, ALSN und Rundfunkstation aufgrund der Speisespannungsstabilisierung, der Impulsstörungsreinigung und der Potenzialtrennung von der Erstspannung.

Bordstromerzeugungsanlage 50-IP-LE ist mit 2 Eingängen ausgerüstet und wird sich an 2 Netzpünkte angeschaltet: an die Akkumulatorenbatterie und an die Ladungseinheit der Batterie. Stromversorgungsgerät funktioniert sowohl wenn es die Spannung auf beiden Eingängen gibt, als auch im Falle die Spannung auf einem von Eingängen fehlt.

50-IP-LE wird in den Sitzräumen der Maschinenführer der Elektrotriebwagenzüge und der Lokomotiven installiert.

Das Werkstück war im Auftrag von Gorkij Eisenbahnverwaltung ausgearbeitet, hat alle Prüfvorschriften des Projektierungs- und Konstruktionsbüros bestanden und ist zum Dienst auf dem Verkehrsnetz des Ministeriums für Verkehrswesen Russlands empfohlen.

Vorteile der Bordstromerzeugungsanlagen 50-IP-LE verglichen mit Analogen, die in Russland hergestellt werden:

  • Das Niveau der Ausgabespannungsstabilisation ist höher

  • Welligkeitsamplitude der Ausgabespannung ist minderer

  • Raumerfüllungszahl der abgegebenen Leistung ist höher

  • Totalausfälle der Sicherheitseinrichtungen sind ausgeschlossen: statt der generellen elektrischen Speisequellen werden maßgefertigtigte Stromversorgungsgeräte für jedes System gebraucht.

Auftragsgemäß können folgende Komponente geliefert werden:

  • Prüfstände für das Erkennen und die Reparatur der Bordstromerzeugungsanlagen

  • Komplettsete SIP für die Versorgung der ordnungsgemäßen Funktion der Apparatur nach dem Ablauf der Garantiezeit (1 Set pro 50 Stromversorgungsgeräte)

Wir liefern die Apparatur russlandweit und nach den GUS-Staaten!

DIESES PRODUKT WIRD AUCH SEHEN