PRODUKTKATALOG
Schutzgerät «Barier-АBCHК»

Zeichnungsnr. |neine

Schutzgerät «Barier-АBCHК»

Rüstsatz “Barier-АBCHК” für Streckenstücke mit jeder beliebigen Antriebsart. Klimakategorie UHL gewährleistet störungsfreie Arbeit bei den Temperaturen von -50° С bis +85° С.

Eigenschaften

  • Leistungsabsenkung des Signals – nicht mehr als 1%

  • maximale bleibende Spannung 800 V, eingeschlossen Impulsstörungen 1/50 mk bei der Spannung 6 kV; maximale bleibende Spannung 200 V, eingeschlossen Störeinfluß mit der Spannung 4 kV; maximale bleibende Spannung 400 V, eingeschlossen Störeinfluß mit der Spannung 4 kV

  • Einschalten der Schutzmode bei den Spannungssprüngen an der Einspeiseseite RZ - 600 V±10%

  • Einschalten der Schutzmode bei den Spannungssprüngen an der Relaisseite RZ - 120 V±10%

  • Wechselstromquelle bei 50 Hz, bei 187-253 V

  • Kapazität 220 V nicht mehr als 30 VA (ohne Anwärmung)

  • Klimakategorie UHL gewährleistet störungsfreie Arbeit bei den Temperaturen von -50° С bis +85° С

  • Schutzniveau der Fertigteil, das Immision der starren Körper und Wasser vorbeugt («Барьер 3») - IP33; Schutzniveau des Gerüstes des Schutzgerätes («Барьер 1», «Барьер 2») — IP54

  • Größe und Gewicht des Schutzgerätes:

Bezeichung Länge X Breite X Höhe, mm,
höchstens
Nettogewicht, kg, höchstens
Barier-АBCHК -1 Marke 1350×635×230 60
Barier-АBCHК -2 Marke 1380×635×230 60
Barier-АBCHК -3 Marke 676×327×87 13

Ausstattung

Bezeichnung der Bauteile Anzahl für Typenausführung
Barier-АBCHК -1 EIUS. 646181.004-01 Barier-АBCHК 2 EIUS. 646181.004-02 Barier-АBCHК -3 EIUS. 646181.004
Bauform Gerüst SCHA3-01 1
Gerüst SCHA3-01 1
Gestell 1
Metallfuß Kode EIUS301318.003 1 1
Sicherungsblock der Schlüsselstromzug-beeinflussungsapparatur BSK 2 2 2
Sicherungsblock der Versorgungsstromkreise BSE 2 2 2
Sicherungsblock der Fernleutungsstromkreise BSL 2 2 1
Block des Registriergerätes 1 1

BESCHREIBUNG

Schutzgerät wird für die Gewährleistung der Schutzeigenschaften vor Anspringen der Spannung der Selbstsperrungsgeräte und der Bahnübergangssicherung verwendet.

Es gibt folgende Erzeugnistypen: «Barier-АBCHК 1» - wird im Gerüst SCHAZ-01 installiert; auf der Wange RSCH des Typs SCHRU-U oder SCHRU-M. Die Gerüste stehen untereinander in Verbindung anhand von der Lücke in der Wange und in der Rückwand. «Barier-АBCHК 2» - wird im Gerüst SCHAZ-03 installiert; auf der Wange RSCH des Typs SCHRU-U oder SCHRU-M. Die Gerüste stehen untereinander anhand vom Kabel SBPu in Verbindung, das im Grund anmontiert und in RSCH und in SCHAZ-03 durch Schutzröhre einführt wird. Diese Ausführungsvariante ist bei der Generalüberholung oder beim Neuaufbau empfohlen.

«Barier-АBCHК 3» - wird auf dem Gestell installiert, innen auf der Hecktür des Relaisgerüstes.

Anwendungsbereich: Streckenstücke mit jeder beliebigen Antriebsart 

Wir liefern die Apparatur russlandweit und nach den GUS-Staaten!

DIESES PRODUKT WIRD AUCH SEHEN