PRODUKTKATALOG
Elektromotorischer Weichenantrieb SPM

Zeichnungsnr. |neine

Elektromotorischer Weichenantrieb SPM

Elektromotorischer Weichenantrieb SPM für Schnellfahrstrecken mit der Eisenbahnfahrgeschwindigkeit bis 250 km/h. Dichtgehäuse schützt die Apparatur vom Eindringen der Feuchtigkeit.

Eigenschaften

Hub der Schieberstange, mm 150±2 
Nennverstärkung des Einstellens, kN 3,5
Höchstmögliche Verstärkung des Einstellens, kN 6,5
Zeit des Einstellens, nicht mehr als, s 5
Bemessungsfrequenz der Einstellen, Eistellen/Minute 2
Verstärkung der Verriegelung der Weichenzungen
mit dem eingebauten Riegel, mindestens, kN
50
Gewicht der Einzelgeräte, nicht mehr als, kg 80
Versorgungspannung des E-Motors, V 190+10% -5%

BESCHREIBUNG

Elektromotorische Weichenantriebe SPM sind als Alternative für Weichenantriebe SP und VSP (für Schnellfahrstrecken mit der Eisenbahnfahrgeschwindigkeit bis 250 km/h) ausgearbeitet.

Konstruktion der Weichenantriebe:

  • Leiter- und Leistungsteile sind im hohlen eisernen Balken installiert, der statt Bahnschwelle einbaut wird

  • Deckel und Einfügungen des Weichenantriebes sind mit Dichtungsmitteln ausgerüstet, die die Geräte vom Eindringen der Feuchtigkeit schützen

  • Es gibt Möglichkeit der Umstellung des Weichenantriebes zur linken oder rechten Variante 

Vorteile der Apparatur:

  • Vereinfachung des Antriebsschemas, Herabsetzen der Anzahl der Zwischenkreise auf ein Minimum zwischen Wirkgliedern und Kraftschaltern

  • Verringerung der Unterhaltungskosten- Umfang der Einstell- und Routinearbeiten

  • Mechanisierter Unterfutter der Balken mit Baumaschinen

  • Erhöhung der Funktionssicherheit und der Zugsicherung 

GmbH «Alfa-Zhat» bietet die günstigsten Preise an!

Wir liefern die Apparatur russlandweit und nach den GUS-Staaten!

DIESES PRODUKT WIRD AUCH SEHEN