PRODUKTKATALOG
LED-Beleuchtungszwerglichtsignalsystem NKMR.676636.056 TU mit roter Signalfarbe
LED-Beleuchtungszwerglichtsignalsystem NKMR.676636.056 TU mit roter Signalfarbe
LED-Beleuchtungszwerglichtsignalsystem NKMR.676636.056 TU mit roter Signalfarbe
LED-Beleuchtungszwerglichtsignalsystem NKMR.676636.056 TU mit roter Signalfarbe
LED-Beleuchtungszwerglichtsignalsystem NKMR.676636.056 TU mit roter Signalfarbe
LED-Beleuchtungszwerglichtsignalsystem NKMR.676636.056 TU mit roter Signalfarbe

NKMR |676636.056-01

LED-Beleuchtungszwerglichtsignalsystem NKMR.676636.056 TU mit roter Signalfarbe

LED-Zwerglichtsignalsystem NKMR.676636.056 TU mit roter Signalfarbe ist für die Installation ins Aluminiumgehäuse und in den Gusskörper geeignet.

Eigenschaften

Wechselstromspannung 10,5-12 V
Leistungsvermögen von einem Beleuchtungssystem 15 W
Durchschnittliches Funktionsintervall, mindestens 50 000 Stunden
Verwendungsdauer des LED-Systems, mindestens 15 Jahre
axiale Lichtstärke, mindestens 1000 cd
Diameter des Auslaufloches 150 mm
Signalfarbe rot
das Gewicht 4,5 kg
SKMTR Kodezeichen 3185641974
Zeichnung № NKMR.676636.056-01

BESCHREIBUNG

LED-Zwerglichtsignalsystem NKMR.676636.056 TU mit roter Signalfarbe.

Anwendungsbereich: Eisenbahnfahrsteuerung und Kontrolle der Rangierarbeiten anhand der Signalgabe.

LED-Zwerglichtsignalsystem ist eine Alternative für die traditionellen Systeme in zusammengesetzten Silumingehäusen und gußgekapselten Linsensysteme.

Vorteile der LED-Zwerglichtsignalsysteme vor Farblichtsignalsystemen mit Beleuchtungskörpern:

  • 25 Mal höher Funktionssicherheit
  • Dienstdauer ist 2 Mal länger
  • 10-15 Mal geringere Betriebskosten
  • Schutz gegen Wandalismus

Komplettierung des Systems:

  • Rotes LED-Zwerglichtsignalsystem NKMR.676636.056 TU – 1 St.

  • Inhaltszeichen – 1 St.

  • Anweisungsblatt – 1 St. pro Charge

Das System kann sowohl ins Aluminiumgehäuse, als auch in den Gusskörper eingebaut werden.

DIESES PRODUKT WIRD AUCH SEHEN