PRODUKTKATALOG
Die Sprachpanele in dielektrischen Gehäusen UPDK und UPDK-M

Zeichnungsnr. |neine

Die Sprachpanele in dielektrischen Gehäusen UPDK und UPDK-M

Die Sprachpanele in dielektrischen Gehäusen UPDK und UPDK-M sind für Lautsprecheransage (zum Zweck der Nachrichtenverbindungen unter Eisenbahnangestellten) geeignet. Es gibt 2 mögliche Ausrüstungen: mit 2- und mit 4 Druckschaltern.

Eigenschaften

№  Bezeichung
1 das Sprachpanel im dielektrischen Gehäuse UPDK Variante №1 (Spannung von 24 bis 48 V, mit der Möglichkeit, einen Angestellten zu rufen, Mode der Sendung “Laut”)
2 das Sprachpanel im dielektrischen Gehäuse UPDK Variante №2 (Spannung von 24 bis 48 V, mit der Möglichkeit, 2 Angestellten zu rufen, Mode der Sendung “Laut” oder “Quiet-Mode”)   
3 das Sprachpanel im dielektrischen Gehäuse UPDK Variante №3 (Spannung von 48 bis 60 V, mit der Möglichkeit, einem Angestellten zu rufen, Mode der Sendung “Laut”)   
4 das Sprachpanel im dielektrischen Gehäuse UPDK Variante №4 (Spannung von 48 bis 60 V, mit der Möglichkeit, 2 Angestellten zu rufen, Mode der Sendung “Laut” oder “Quiet-Mode”)       
5 das Sprachpanel im dielektrischen Gehäuse UPDK Variante №1M (Spannung von 24 bis 48 V, mit der Möglichkeit, einen Angestellten zu rufen, Mode der Sendung “Laut” oder “Quiet-Mode”)       
6 das Sprachpanel im dielektrischen Gehäuse UPDK Variante №2M (Spannung von 24 bis 48 V, mit der Möglichkeit, 2 Angestellten zu rufen, Mode der Sendung “Laut” oder “Quiet-Mode”)       
7 das Sprachpanel im dielektrischen Gehäuse UPDK Variante №3M (Spannung von 48 bis 60 V, mit der Möglichkeit, 2 Angestellten zu rufen, Mode der Sendung “Laut”)        
8 das Sprachpanel im dielektrischen Gehäuse UPDK Variante №4M (Spannung von 48 bis 60 V, mit der Möglichkeit, 2 Angestellten zu rufen, Mode der Sendung “Laut” oder “Quiet-Mode”)                

BESCHREIBUNG

Die Sprachpanele in dielektrischen Gehäusen UPDK und UPDK-M sind für die Anwendung in Lautsprecheransagesystemen der Russische Eisenbahnlinien bestimmt.

Die Sprachpanele sind für Installation auf dielektrische Auflagerungen IDPSGO und Verwendung in Lautsprecheransagesystemen projektiert, die mit Schaltanlagengeräten verschiedener Hersteller ausgerüstet sind.

Das Werkstück ist in 4 Varianten verfügbar: UPDK-1, UPDK -2, UPDK-3, UPDK-4 (abhängig von Versorgungsspannung (24,48 oder 60 V) und von der Vordderplattevariante- mit 2- oder mit 4 Drucktasten).

Die Sprachpanele in dielektrischen Gehäusen UPDK und UPDK-M mit anpassender Konstruktion waren für die Installation auf die existierenden Betonstützen, Eisenmäste, Holzgestänge ausgelegt. Funktionell sind sie UPDK gleich.

Wir liefern die Apparatur russlandsweit und nach den GUS-Staaten!

DIESES PRODUKT WIRD AUCH SEHEN