PRODUKTKATALOG
Schütz- Eingabegerät VSU-E

Zeichnungsnr. |neine

Schütz- Eingabegerät VSU-E

Schütz- Eingabegerät VSU-E mit dem erhöhten Schutzniveau und mit dem Schutz gegen Anspringen der Spannung wird auf den Eisenbahnstationen installiert.

Eigenschaften

  • Isolierwiderstand ist 2000 MОm
  • Isolationsmaterial hält 1000 V, 50 Hz innerhalb 1 Minute aus

  • Bedämpfung des NF-Teils

  • Abschwächung der Bahnstromversorgung des Netzes 50 Hz mindestens für 20 dB

VSU Komplettierung

  • ZMS-Е;

  • ZIS-Е;

  • ZMP-Е;

  • BMM2-2 oder BMM2-3, BKT-30-2.

  • ZMS-Е (EIUS.468240.118), zum Schutz von 30 Netzwerken der Ortsverbindung.

  • Fertigteil ZIS-Е (EIUS.468240.119), zum Schutz von 10 Netzwerken der Niederfrequenz Auswahlverbindung.

  • Fertigteil ZMP-Е (EIUS.468240.120), zum Schutz von 2 Netzwerken der parametrischen Lichterzeugung, die sowohl per Zweileiterschaltung, als auch per Vierdrahtschaltung angeschaltet wird.

BESCHREIBUNG

VSU-E ist in Form vom Gerüst hergestellt und wird auf den Eisenbahnstationen benutzt.

VSU gewährleisten:

  • Kabeleingang auf den Eisenbahnlinien

  • Kabeleingang auf den Selbstanschlussanlagen

  • Hohes Schutzziel des Personals und der Apparatur gegen Anspringen der Spannung

  • Crimpanschluss der Schaltung

  • Die Schaltungen, die in VSU einlaufen, werden zur Seite der Strecke und zur Seite der Anlage erprobt

Merkmale des Schütz- Eingabegerätes VSU-E:

  • Anwesenheit der Einbaugehäuse mit der Höhe 44 m

  • Fertigteile werden sowohl separate, als auch komplett mit VSU-E geliefert

  • Nebenknoten der Überspannungsfestigkeit dürfen aufmontiert werden

Wir liefern die Apparatur russlandsweit und nach den GUS-Staaten!

DIESES PRODUKT WIRD AUCH SEHEN