Назад
Federgeladene Schienenlängsverbinder
Federgeladene Schienenlängsverbinder
Federgeladene Schienenlängsverbinder
Federgeladene Schienenlängsverbinder
Zeichnungsnr. | neine
Federgeladene Schienenlängsverbinder

Federgeladene Schienenlängsverbinder für Gleisglieder der Klassenordnungen T1, T2, V, R65 und R75 (nach dem staatlichen Standard R 51685), werden leicht installiert, ohne Schädigungen des Eisenbahnkörpers.

Mach eine Bestellung
Kartenprodukt
Eigenschaften
Schienenlängsverbinder sind für Gleisglieder der Klassenordnungen bestimmt T1, T2, V, R65 und R75 (nach dem staatlichen Standard R 51685)

BESCHREIBUNG

Schienenlängsverbinder sind für Gleisglieder der Klassenordnungen T1, T2, V, R65 und R75 (nach dem staatlichen Standard R 51685) bestimmt.

Schienenlängsverbinder werden in die Gleisstöße eingebaut (2 St.).

Vorteile der Apparatur:

  • Aufbereitung der Montage der Gleisstöße ist schneller und einfacher geworden (verglichen mit anderen Verbindern)

  • Zusätzliche Fachpersonalbeschaffung (z.B. für Erfüllung der Schweißarbeiten) ist nicht erforderlich

  • Je nach Bedarf können die beschädigten Abschnitte schnell und einfach ersetzt werden

  • Die Verbinder gewährleisten störungsfreie Arbeit und hohes Niveau der Betriebssicherheit

  • Die Verbinder werden nach dem Prinzip der Doppelwirkung installiert

  • Stetiger Widerstandswert wird auf den Gleisstößen gewährleistet

  • Schutz vom unbefugten Eindringen

  • Die Verbinder schädigen den Eisenbahnkörper nicht

GmbH «Alfa-Zhat» bietet die günstigsten Preise an!

Wir liefern die Apparatur russlandweit und nach den GUS-Staaten!

Продукция
Меню
Меню